Hochschule Esslingen Hochschule Esslingen

 motd - message of the day ...

 tagesaktuelle Meldungen des Rechenzentrums
 - beachten sie bitte auch unsere FAQ (Häufig gestellte Fragen), die ständig erweitert und aktualisiert wird.

 
------------------------------------------------------------------------
Achtung: Angebliches eFax birgt Trojaner
Betrifft:        Hochschule Esslingen / alle
Zeitraum/punkt:  
Typ der Meldung: Sicherheitshinweis

Achtung: Angebliches eFax birgt Trojaner

Ein angebliches Fax befoerdert Ransomware auf den Rechner
des Empfaengers.

Aktuell sind vermehrt E-Mails unterwegs, die sie ueber ein
angebliches eFax informieren. Wer auf diese Trojaner-Mail
reinfaellt, faengt sich einen Erpressungs-Trojaner ein. 
Dabei wirkt das Anschreiben durchaus ueberzeugend:

Faxnachricht fuer 

Sie haben am Donnerstag, 01.10.2019, ein einseitiges Fax erhalten.
* die Referenznummer fur dieses Fax ist an efax-0245...

Bitte laden Sie Microsoft Word-Anhang herunter und betrachten Sie ihn.

Bei einem Klick auf den folgenden Download-Link erhaelt man 
eine DOC-Datei, die zum "Inhalt aktivieren" auffordert. 
Das ist im Grunde der gleiche Trick, den auch bereits 
Emotet einsetzt, um die Ausfuehrung von Makros einschalten 
zu lassen.

Oeffnen Sie diese Anhaenge bitte nicht, sondern loeschen 
Sie die Email am besten gleich.

Allgmein:
Bitte hinterfragen Sie immer alle Klicks auf Links kritisch,
die Sie auf einer Website absetzen, vor allem wenn die Quelle 
nicht eindeutig ist. Oeffnen Sie Email-Anhaenge nur, wenn Sie 
sich sicher sind, dass der Inhalt und der Absender vertrauenswuerdig ist.

Sofern Sie ein Makro-ausfuehrbares Dokument z.B. eine Word-Datei
wie .doc oeffnen, erscheint in der Regel die Meldung
„Inhalt aktivieren“ .

Werden Sie aufgefordert den „Inhalt zu aktivieren“ ,
lassen Sie das (!), wenn Sie sich nicht sicher sind, dass diese Email
bzw. das Dokument vertrauenswuerdig ist. 

Ihr RZ

last modified: 14.10.2019, 03:30

 

© Hochschule Esslingen 2019